Mehrere hundert Wünsche auf bunten Bändern in Hévíz

Die zweitausend Jahre alte Legende über den wunderkräftigen See wurde wiederbelebt.

Mehrere hundert Wünsche auf bunten Bändern in Hévíz

Die bekannteste Legende über Hévíz, die von der Entstehung und der wunderkräftigen Wirkung des Thermalsees handelt, ist mit dem Namen des römischen Kaisers Flavius Theodosius verbunden.

Der Legende nach litt Flavius an Kinderlähmung. Seine christliche Amme betete jeden Tag zu Maria, und bat um die Heilung des kleinen Jungen. Die Gebete fanden bei Maria Gehör, und als Antwort schlug sie eine Quelle. Aus der Quelle entstand ein ganzer See, in dessen Wasser das kranke Kind von der Amme regelmäßig gebadet wurde.

ü

Es war beinahe ein Wunder, dass Flavius – durch das Wasser genesen – zu einem starken, gesunden Herrscher und zum Kaiser des Römischen Reiches wurde. Als Dank erhob er das Christentum im Jahre 391 in seinem ganzen Reich zur Staatsreligion.

Der legendäre Heilsee ist nichts anderes als der Hévízer Thermalsee, in dessen Wasser seitdem mehrere tausend Menschen genasen und die Freude der gesunden Bewegung zurückgewannen.

Wo sich einmal ein Wunder vollzog, dort kann es zu jeder Zeit wieder vorkommen! Neben der Villa Rustica (römischer Ruinengarten, am Ende der Attila Straße in Hévíz), wird die Legende aus der Römerzeit von den an der „Wunschmauer“ versehenen Bändern wiederbelebt. Aus den Wünschen der Hévízer Gäste, die sich nach Weltfrieden, Gesundheit und Glück für ihre Familien, einer Reise, einem langen Leben oder gar einem erfolgreichen Abitur sehnen, gibt es heute bereits mehrere hundert Flavius-Wunschbänder

Machen auch Sie sich auf den Weg nach Egregy und stöbern Sie unter den Bändern, und wünschen Sie sich etwas! Schreiben Sie Ihren Wunsch auf das Band, und bringen Sie ihn neben den anderen Wünschen an!

Mutter Jesu tat schon mit Flavius ein Wunder. Warum könnten auch Sie nicht einmal dasselbe erleben?

Die Flavius-Wunschbänder sind in unserem Webshop, im Egregyer Museum und im Hévízer Tourinform-Büro zu einem Preis von 200 Forint erhältlich.


Weitere Informationen:
www.heviz.hu
Tourinform-Büro Hévíz
8380 HÉVÍZ, Rákóczi u. 2.
Tel: +36 83 540 131
E-Mail: heviz@tourinform.hu

Verwandte Artikel


Hévíz erwartet Sie wieder!

Hévíz erwartet Sie wieder!

22. Mai 2020 | 15:18

Mitte März sind alle Gäste nach Hause gefahren, die Stadtführung hat mit dem Beginn der Pandemie sofort strenge Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, und Hévíz hat sich in eine stille Stadt verwandelt.

Hévíz.hu Unterkunft Angebote