Alles rund um Bewegung

Das Alter spielt keine Rolle, das Wetter ist zweitrangig, die Jahreszeit ist unerheblich. Das aktive Leben hängt nicht vom Wetter ab.

Wandern oder Nordic Walking, mit Aussichtspunkten und Burgruinen gewürzt

Die Strecke der Blauen Landesroute führt an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Hévíz vorbei. Das Keszthelyer Gebirge und die Zalaer Hügel bieten zahlreiche Tourmöglichkeiten, die nicht durch die Jahreszeiten begrenzt sind. Ob bei Sonnenschein oder Schnee - die von der Direktion des Bakony-Wald unterhaltenen oder die im Nationalpark Balaton-Oberland befindlichen Wanderwege, Lehrpfade, Aussichtspunkte und Rastplätze sind immer zugänglich. Möchten Sie Ihre Wanderungen mit ein wenig Nordic Walking aufpeppen? Leihen Sie sich im Tourinform-Büro Stöcke aus. Wir können Ihnen hier auch mit Wanderkarten helfen. Ob Sie nun im Keszthely-Gebirge oder am Klein-Balaton wandern – die Landschaft ist spektakulär. Auf fast jedem Hügel gibt es eine Burg oder einen Aussichtsturm, von dem aus man einen fantastischen Blick auf die westliche Bucht des Balaton hat.

Laufen ist ein Lebensstil! 

Laufen ist der beliebteste und gesündeste Sport der Welt. Ob Sie ein Marathonläufer, Langläufer oder einfach nur ein begeisterter Läufer sind – von Hévíz aus finden Sie sicher die besten Strecken für sich. Im Schutzwald finden Sie kürzere Laufrunden, aber wenn Sie die Stadt verlassen, können Sie gleich zwischen mehreren Routen wählen, je nachdem, ob Sie auf Asphalt oder Feldwegen laufen und wie viele Höhenmeter Sie überwinden möchten. Es gibt Routen in bebauter Umgebung, aber noch mehr in der Natur, wo neben den Wanderwegen auch Rastplätze zur Verfügung stehen. Wohin starten? Unsere Tipps für Tourwege helfen.

Segway-Touren – für alle ab 10 Jahren!

Wenn Sie denken, dass Segway kein Sport ist, probieren Sie eine längere Fahrt aus, und Ihre Beinmuskeln werden Ihnen signalisieren, wie sehr Sie sie beim Stehen auf dem Segway beansprucht haben. Dieses außergewöhnliche Fahrzeug lässt sich durch die Bewegungen des menschlichen Körpers lenken und ist nebenbei vollkommen umweltfreundlich. In Hévíz werden auf mehreren Strecken geführte Segway-Touren angeboten, aber Sie können im Rahmen einer längeren Tour auch nach Keszthely herüber rollen.

Auf zwei Rädern: auf dem Fahrrad, E-Bike, E-Scooter

Viele Menschen fahren gerne Rad, und Hévíz bietet alles für eine längere oder kürzere Radtour, denn man kann die Gegend auf zahlreichen ausgebauten und markierten Radwegen nicht nur in der Stadt sondern auch in der gesamten Region Westbalaton entdecken. Sie sind kein Profi oder sind mit kleinem Kind unterwegs? Auch das ist kein Hindernis, denn die meisten Radwege liegen abseits des Verkehrs, mit Rastplätzen und Erfrischungsmöglichkeiten ausgestattet. Fragen Sie uns nach einer Fahrradkarte und wenn Sie möchten, leihen Sie sich bei uns im Tourinform-Büro ein Erwachsenen- oder Kinderfahrrad aus, um sofort die schönsten Orte erkunden zu können. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen oder sich für ein waghalsigeres Gerät entscheiden möchten ist auch das möglich, denn im Tourinform-Büro in Hévíz können Sie auch ein voll aufgeladene E-Bikes und E-Roller bekommen. Und wenn Sie sie für mehrere Tage mieten, geben wir Ihnen auch ein Ladegerät, da sie innerhalb weniger Stunden über das normale Netz aufgeladen werden können.

Erlebnisse in der Luft.

Den Hévízer See, die westliche Bucht des Balaton oder den Klein-Balaton aus der Vogelperspektive zu bewundern, ist ein unvergessliches Erlebnis. Wenn Sie extreme Situationen mögen und sich gerne in die Lüfte erheben, können Sie zwischen einem Spazierflug, einem Stadtrundflug mit einem Hängegleiter, einem noch extremeren Tragschrauber oder dem größten Heißluftballon Ungarns wählen. Aber warum sollten Sie wählen müssen? Probieren Sie alle! Informationen, Termine und Buchungen für Ballonfahrten am Balaton HIER! / Informationen und Buchung für Fly Miki Gyrocopter und Hängegleiter HIER!

Abenteuerparks für Kinder und Erwachsene.

Es kann große Unterschiede von Abenteuerpark zu Abenteuerpark geben. In der Nähe von Hévíz kann man unter verschiedenartigen Parks wählen, denn es gibt Indoor- und Outdoor-Parks, traditionelle Drahtseilbahnparks und Erlebnisparks, und in Rezi machen sogar lebensgroße Dinos das Programm bunt. Natürlich gibt es auch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, denn während einige Orte bereits für Kinder im Kindergartenalter geeignet sind, bieten andere eher Teenagern eine unbeschwerte Zeit.  / Hier die besten Abenteuerparks der Region: Abenteuerpark Tavirózsa | Zwischen Hévíz und Keszthely aktive Erholung für die ganze Familie: traditionelle Drahtseilbahnen, Rutschbahnen, Minigolf und Pétanque. Bobo Fun Park Alsópáhok | Indoor-Abenteuerpark auf 3 Ebenen und 3.000 qm mit 30 Attraktionen wie Kletterwänden, Freejump, Labyrinth aus Boxsäcken und vieles mehr. Hervorragendes Programm für Teambuilding, Klassenfahrten oder Familienausflüge, gar aktiven Indoorsport und Energieabbau, empfohlen für alle Altersgruppen. / Dino- und Abenteuerpark Rezi | Drahtseilbahn, lebensgroße Dinos und zahlreiche Abenteueraktivitäten für die ganze Familie, nur Outdoor-Spiele. / Erlebnispark von Zobor Zalaszabar | Echter Erlebnispark mit Outdoor- und Indoor-Erlebniselementen, Vergnügungspark-Atmosphäre, nasse und trockene Riesenrutschen, Achterbahn und vielen weiteren Spielen, eher für Kinder im Schulalter und älter.

Sportschießen, Tontaubenschießen, Paintball

Ein spannendes, außergewöhnliches Programm in einer wunderschönen Umgebung. An den Tagen der offenen Tür bietet die Sportschießanlage in Gyenesdiás die Möglichkeit, das Tontaubenschießen unter professioneller Anleitung auszuprobieren, man kann aber auch mit Pistolen und Flinten schießen. Für diejenigen, die eine weniger gefährliche Form des Schießens in der Gruppe bevorzugen, ist das Paintballfeld Gyenesdiás die ideale Wahl. Informationen und Voranmeldung auf der Webseite der Sportschießanlage und unter ihren Kontaktdaten / Informationen zum Paintballfeld hier!

Kanutouren in Hévíz, auf dem Balaton, am Klein-Balaton und auf dem Fluss Zala

Der Hévízer Bach wird vom abfließenden warmen Wasser des Hévízer Sees gespeist und friert daher auch im Winter nicht ein. Auf der 9 km langen Strecke kann man auf ungarnweit einzigartige Weise auch im Winter rudern, da der Fluss wegen seiner Flora und Fauna nur befahren werden darf, wenn die Natur ruht. Eine Kanufahrt in der Winterlandschaft auf dem dampfenden Bach im Schneefall ist ein wahrhaft märchenhaftes Erlebnis für Familien oder Gruppen von Freunden! Wer dennoch lieber im Sommer an einem solchen Programm teilnehmen möchte, dem empfehlen wir die organisierten Touren auf dem Klein-Balaton, die Kanufahrt zum Sonnenuntergang auf dem Balaton oder die ganztägige Tour auf dem Fluss Zala. Informationen über die Wintertouren in Hévíz erhalten Sie im Tourinform-Büro / Für die Touren am Klein-Balaton wenden Sie sich bitte an den Nationalpark Balaton-Oberland. / Zur Anmeldung für die Tour auf dem Fluss Zala hier klicken.

Sport auf dem See – Segeln, Surfen, Stand-Up-Paddel, Kanu, Wasserfahrrad, Kajak

Wenn Sie das Wasser lieben, können Sie nur 15 Minuten von Hévíz entfernt an einem der Strände von Keszthely segeln, windsurfen oder Stand-Up-Paddeln. An den meisten Stränden kann man Wasserfahrräder oder andere, zum Rudern geeignete Wasserfahrzeuge mieten. Auf dem Balaton und dem Klein-Balaton werden geführte Kanutouren angeboten, wenn Sie aber lieber nur auf das Wasser schauen möchten, wählen Sie eines der Passagierschiffe, die vom Hafen in Keszthely starten. Sie suchen nach einem extremeren Erlebnis auf dem Wasser? In Vonyarcvashegy wird schon seit Jahren eine Wasserskistrecke erfolgreich betrieben, und die im Wasser errichtete Extremabenteuerstrecke am Stadtstrand in Keszthely wurde im Frühjahr 2021 fertiggestellt. Natürlich ist der Balaton auch dann interessant, wenn man während der tiefsten winterlichen Kälte anreist, denn wenn er zufriert, kann man darauf Schlittschuhlaufen, Eisschlittenfahren oder Eissegeln.

Aquafitness und Aquabike

Durch die Bewegung im Wasser wird das Verletzungsrisiko dank dem Wasserwiderstand verringert und gleichzeitig Muskelkraft, Ausdauer und Koordinationsfähigkeit entwickelt. Aquafitness mit Anikó Papp am Freitagnachmittag im Hotel Spa Hévíz. Aquabike im Bonvital Wellness & Gastro Hotel ist auch für externe Gäste verfügbar.

BÁZIS – Spinracing, Nahkampf, TRX-Training, Yoga...

In Hévíz auf dem Dombföldi út können Sie im Fitnessraum Bázis aus einer Vielzahl von Sportarten wie Spinracing, Nahkampf, TRX-Training oder Armeetraining wählen. Während des letztgenannten Trainings können Sie Übungen zur Verbesserung der körperlichen Ausdauer und der mentalen Stärke durchführen, mithilfe von Pratzen, Polstern und Kräftigungsgeräten sowie einfachen Übungen mit Zeitvorgaben. Es gibt jedoch mehrere Fitnessräume in Hévíz, darunter im Hévízer Seebad und im Kolping Hotel Spa & Family Resort, wo man auch mit einer Tages- oder Saisonkarte trainieren kann. Und Yoga-Kurse werden nicht nur im Bázis, sondern im Laufe des Jahres auch an mehreren anderen Orten angeboten, unter denen es mehrere gibt, bei denen man sich anschließen kann.

Tai-Chi und Qigong 

Perfekte Entspannungstechnik und ideale Bewegungsform für mehr Flexibilität und Beweglichkeit sowie zur Prävention. Die Übungen werden in einigen Hotels angeboten, bei jenen im Hotel Spa Hévíz können sich auch Externe anschließen.

Golf für Herren, Damen und Jedermann

Das Zala Springs Golf Resort wurde anhand der Pläne des weltbekannten Golfplatzdesigners Robert Trent Jones Jr. erbaut und ist Schauplatz internationaler Meisterschaften, nur 10 km von Hévíz entfernt. Der 18-stufige Championship-Golfplatz ist dafür geeignet, dass Anfänger und Fortgeschrittene mit Hilfe professioneller Lehrer in Einzel- und Gruppenstunden Golf kennenlernen oder ihr Können weiter verbessern können.

Go-Kart für Geschwindigkeitsliebhaber

Die Blokk Go-Kartbahn befindet sich in der Nähe des Tavirózsa-Abenteuerparks am Rand von Hévíz. Es gibt genaugenommen zwei Bahnen, denn neben der für professionelle Rennfahrer befindet sich auch eine kleinere Anfängerstrecke, auf der sich auch Anfänger und jüngere Altersgruppen ausprobieren können.

Reiten

Im Club Dobogomajor warten bestens ausgebildete Pferde, eine Reithalle und Außenreitplätze auf Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Reiter. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene haben die Möglichkeit, Einzel- und Gruppenreitstunden zu nehmen. Und für die Jüngsten gibt es Ponyreiten für die Altersgruppe von 3 bis 7 Jahren. Wer noch nicht reitet, hat die Möglichkeit, an Reitstunden teilzunehmen, und wer bereits Erfahrung im Reiten hat, kann bei der Pferdepension Hévíz sogar einen eintägigen Geländeritt buchen.

Tennis

Der Novák Tennis Club im Club Dobogómajor bietet 4 Sandplätze und eine Sporthalle für Tennisliebhaber oder diejenigen, die sich mit diesem beliebten Ballspiel vertraut machen wollen. In Keszthely gibt es zwei Sandplätze, einen in der Ady Endre utca und einen am Ufer des Balaton.

Squash, Bowling, Billard

Ob bei gutem oder schlechtem Wetter, ob zu zweit oder in einer großen Gruppe – im Sporthaus von Gyenesdiás können Sie einen ganzen Tag voller Aktivitäten verbringen. Im Untergeschoss befinden sich zwei Squash-Courts und auch eine zweispurige Bowlingbahn. Das Restaurant im Obergeschoss verfügt über einen Billardtisch und zudem über eine Vielzahl von Brettspielen zur Unterhaltung.

Sie haben mit gutem Wetter gerechnet, aber der Wind bläst den Regen waagerecht?

Bobo Fun Park 

Ungarns größter Indoor-Abenteuerpark. Auf 3 Ebenen und 3.000 qm warten 30 Attraktionen in Alsópáhok. Kletterwände, Freejump, Labyrinth aus Boxsäcken, Trambulin, Höhlenentdecker-Spiel und vieles mehr. Hervorragendes Programm für Teambuilding, Klassenfahrten oder Familienausflüge. Im Park findet jede Altersgruppe ihren Platz, denn die Herausforderungen variieren je nach Alter. Sie finden alle nützlichen Informationen über den Park, indem Sie hier klicken.

Aquafitness und Aquabike

Durch die Bewegung im Wasser wird das Verletzungsrisiko dank dem Wasserwiderstand verringert und gleichzeitig Muskelkraft, Ausdauer und Koordinationsfähigkeit entwickelt. Aquafitness mit Anikó Papp am Freitagnachmittag im Hotel Spa Hévíz. Aquabike im Bonvital Wellness & Gastro Hotel ist auch für externe Gäste verfügbar.

BÁZIS Fitnessraum – Spinracing, TRX-Training ..

In Hévíz auf dem Dombföldi út können Sie im Fitnessraum Bázis aus einer Vielzahl von Sportarten wie Spinracing, Nahkampf, TRX-Training oder Armeetraining wählen. Während des letztgenannten Trainings können Sie Übungen zur Verbesserung der körperlichen Ausdauer und der mentalen Stärke durchführen, mithilfe von Pratzen, Polstern und Kräftigungsgeräten sowie einfachen Übungen mit Zeitvorgaben. Es gibt jedoch mehrere Fitnessräume in Hévíz, darunter im Hévízer Seebad und im Kolping Hotel Spa & Family Resort, wo man auch mit einer Tages- oder Saisonkarte trainieren kann.

Indoor-Yoga

Im Fitnessraum Bázis und im Hotel Spa Hévíz gibt es die Möglichkeit, an Yoga-Kursen teilzunehmen. Informationen und Daten vor Ort.

Reiten

Im Club Dobogomajor warten bestens ausgebildete Pferde, eine Reithalle und Außenreitplätze auf Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Reiter. Sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene gibt es die Möglichkeit für Einzel- und Gruppenreitstunden, und die Kleinsten (zwischen 3 und 7 Jahren) können auch Ponyreiten.

Tennis

Der Novák Tennis Club im Club Dobogómajor erwartet Tennisliebhaber und diejenigen, die sich mit diesem beliebten Ballspiel vertraut machen wollen, mit 4 Sandplätzen und – im Falle von schlechtem Wetter – einer Sporthalle.

Squash, Bowling, Billard

Ob bei gutem oder schlechtem Wetter, ob zu zweit oder in einer großen Gruppe – im Sporthaus von Gyenesdiás können Sie einen ganzen Tag voller Aktivitäten verbringen. Im Untergeschoss befinden sich zwei Squash-Courts und auch eine zweispurige Bowlingbahn. Das Restaurant im Obergeschoss verfügt über einen Billardtisch und zudem über eine Vielzahl von Brettspielen zur Unterhaltung. Und im No1 Biliárd & Darts Szalon in Keszthely warten nicht nur Billard-, sondern auch Snooker-Tische und Darts-Plätze.

SPORT auf dem Wasser

Aktive Programme an den Stränden und Häfen 

An mehreren Stränden des Balaton gibt es die Möglichkeit Kanus, Kajaks, Stand-Up-Paddel und natürlich Wasserfahrräder zu mieten. Wer eine größere Herausforderung sucht, kann auch den Wasserabenteuerpark am Stadtstrand von Keszthely oder die Wasserskistrecke am Strand von Vonyarcvashegy ausprobieren. Weniger aktiv, aber unterhaltsam ist das Bootfahren, denn vom Hafen von Keszthely aus starten nicht nur Linienschiffe, sondern auch thematische Ausflugsschiffe. Und wer selbst ein Boot fahren möchte, kann in der Bucht auch ein kleineres Motorboot mieten. 

Paddeln auf dem Klein-Balaton

Der Nationalpark Balaton-Oberland hat als neuestes Angebot im Sommer Kanutouren zur Insel Diás auf dem Gyöngyös-Bach organisiert. Die Gruppe kann die Gedenkstätte des Schriftstellers István Fekete und die Matula-Hütte besichtigen, die an die Atmosphäre von dessen Roman „Tüskevár“  erinnert. Für die Führungen ist eine Voranmeldung erforderlich. Auf dem Klein-Balaton gibt es auch die Möglichkeit, an einer geführten Tour um die Kányavári-Insel teilzunehmen.

Paddeln auf dem Fluss Zala

Paddeln über 12 km auf dem Zala von Zalaapáti nach Zalavár, ein leicht zu absolvierendes Ganztagsprogramm für jedermann

Kanutour im Winter auf dem dampfenden Hévíz-Bach

Diejenigen, die extreme Bedingungen reizen, können das Paddeln auf dem dampfenden Hévíz-Bach von November bis März leicht ausprobieren. Da auf dem Bach im Sommer geschützte Pflanzen blühen und verschiedene Wasservögel im Schilf entlang der Ufer brüten, ist das Paddeln auf dem Bach nur im Winter und mit einem Führer erlaubt. Aber das Erlebnis ist garantiert, vor allem wenn während der Fahrt auch noch der Schnee rieselt. Nach den Touren können Sie sich in der Wintersaison im Tourinform-Büro von Hévíz erkundigen.

Kanufahren auf dem Hévízer Bach

Der populärste Wintersport in Hévíz ist das Kanufahren: Der Hévízer Bach wird vom abfließenden warmen Wasser des Hévízer Sees gespeist und friert daher auch im Winter nicht ein. Auf der 9 km langen Strecke kann man auf ungarnweit einzigartige Weise auch im Winter rudern, da der Fluss wegen seiner Flora und Fauna nur befahren werden darf, wenn die Natur ruht. Eine Kanufahrt in der Winterlandschaft auf dem dampfenden Bach im Schneefall ist ein wahrhaft märchenhaftes Erlebnis für Familien oder Gruppen von Freunden! Daten, Preise, Teilnahmebedingungen hier!

Ungarns größter Indoor-Abenteuerpark – Bobo Fun Park

Indoor-Abenteuerpark auf 3 Ebenen und 3.000 qm mit 30 Attraktionen. Kletterwände, Freejump, Labyrinth aus Boxsäcken und vieles mehr. Hervorragendes Programm für Teambuilding, Klassenfahrten oder Familienausflüge, sowohl für die Kleinere wie Größeren. Die Nutzung des Abenteuerparks unterliegt einigen Regeln, klicken Sie hier für Information, Preise, Öffnungszeiten!

Laufstrecken und Stretching-Punkte im Schutzwald 

Manche lassen sich auch durch die Winterkälte nicht vom Laufen im Freien abhalten. Für sie empfehlen wir die windgeschützten Laufstrecken des Schutzwaldes, denn hier stehen mehrere Distanzen und Schwierigkeitsgrade zur Auswahl. Das Laufen ist hier auch im Winter sicher und ein Erlebnis.

Schießen kann man auch im Winter! 

Sportschießen ist ein spannendes, außergewöhnliches Programm in einer wunderschönen Umgebung. An den Tagen der offenen Tür bietet die Sportschießanlage in Gyenesdiás die Möglichkeit, das Tontaubenschießen unter professioneller Anleitung auszuprobieren, man kann aber auch mit Pistolen und Flinten schießen. Für diejenigen, die eine weniger gefährliche Form des Schießens in der Gruppe bevorzugen, ist das Paintballfeld Gyenesdiás die ideale Wahl.

BÁZIS Fitnessraum – Spinracing, TRX-Traininig... 

In Hévíz auf dem Dombföldi út können Sie im Fitnessraum Bázis aus einer Vielzahl von Sportarten wie Spinracing, Nahkampf, TRX-Training oder Armeetraining wählen. Während des letztgenannten Trainings können Sie Übungen zur Verbesserung der körperlichen Ausdauer und der mentalen Stärke durchführen, mithilfe von Pratzen, Polstern und Kräftigungsgeräten sowie einfachen Übungen mit Zeitvorgaben. Es gibt jedoch mehrere Fitnessräume in Hévíz, darunter im Hévízer Seebad und im Kolping Hotel Spa & Family Resort, wo man auch mit einer Tages- oder Saisonkarte trainieren kann.

Indoor-Yoga

Im Fitnessraum Bázis und im Hotel Spa Hévíz gibt es die Möglichkeit, an Yoga-Kursen teilzunehmen. Informationen und Daten vor Ort.

Reiten

Im Club Dobogomajor warten bestens ausgebildete Pferde, eine Reithalle und Außenreitplätze auf Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Reiter. Sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene gibt es die Möglichkeit für Einzel- und Gruppenreitstunden, und die Kleinsten (zwischen 3 und 7 Jahren) können auch Ponyreiten. Wer noch nicht reitet, hat die Möglichkeit, an Reitstunden teilzunehmen, und wer bereits Erfahrung im Reiten hat, kann bei der Pferdepension Hévíz sogar einen eintägigen Geländeritt buchen. 

Tennis

Der Novák Tennis Club im Club Dobogómajor erwartet Tennisliebhaber und diejenigen, die sich mit diesem beliebten Ballspiel vertraut machen wollen, mit 4 Sandplätzen und – im Falle von schlechtem Wetter – einer Sporthalle. 

Squash, Bowling, Billard

Ob bei gutem oder schlechtem Wetter, ob zu zweit oder in einer großen Gruppe – im Sporthaus von Gyenesdiás können Sie einen ganzen Tag voller Aktivitäten verbringen. Im Untergeschoss befinden sich zwei Squash-Courts und auch eine zweispurige Bowlingbahn. Das Restaurant im Obergeschoss verfügt über einen Billardtisch und zudem über eine Vielzahl von Brettspielen zur Unterhaltung. Und im No1 Biliárd & Darts Szalon in Keszthely warten nicht nur Billard-, sondern auch Snooker-Tische und Darts-Plätze. 

Schlittschuh 

In den Wintermonaten, wenn der Balaton zufriert, können Sie darauf Schlittschuhlaufen, Eisschlittenfahren oder Eissegeln. Auf dem Energia tér (Energie-Platz) in Keszthely können die Kinder in den Wintermonaten jeden Tag auch nach Sonnenuntergang dem beliebten Sport am Balaton, dem Schlittschuhlaufen nachgehen, denn hier erwartet sie eine erbaute Eisstrecke auch dann, wenn der Balaton gerade nicht zufrieren sollte.

Hévíz.hu Unterkunft Angebote