Stadtführungen

1795 wurde auf Initiative des Grafen György Festetics I. das erste "Bade-Haus" erbaut. Während des Spaziergangs erzähle ich Ihnen, warum das erste Bad "Spiegelbad" genannt wurde, wie die Preise der Seebad-Karte waren und wie die Badeordnung aussah. Das erste Badehaus wurde gleich mehrmals umgebaut, und es gab Badegebäude, die leider nur ein paar Monate standen.

Es wurden uns interessante Legenden und Geschichten darüber hinterlassen, wie unsere Vorfahren von der wohltuenden Wirkung des Bades erfuhren. Es gibt romantische Geschichten, etwa die wundersame Genesung von Klara Pethő, der Liebe von Sándor Rezi, oder wahre Geschichten wie die Heilkur des Elefanten Nelly in Hévíz. Vieles hat sich verändert, das Schröpferhaus, der Kur-Salon und das Zander-Institut sind verschwunden, und es wurde zu einem Markenzeichen, was heute in der ganzen Welt anerkannt ist: die Traditionelle Hévízer Kur

    • Dauer des Spaziergangs: ung. 2 Stunden
    • Strecke: 1,5 km, leichter Spaziergang
    • Treffpunkt: Tourinform Büro
    • Preis: Erwachsene: 1500 HUF pro Person
    • Minimal Teilnehmerzahl: 4 Personen
    • VORABRETISTRIERUNG ERFORDERLICH im Tourinform Büro oder HIER!

Die leckersten Tipps - auf Ihrer Tour durch die Stadt erwartet Sie eine Auswahl von spannenden kulinarischen Stationen

Welche Restaurants in Hévíz sollten Sie besuchen um die besten Köche zu treffen? In welcher Konditorei gibt es das vorzüglichste Eis oder den köstlichsten Kuchen? Entdecken Sie bei unseren kulinarischen Stadtführungen in Hévíz die besten und vor allem authentischsten 

    • Dauer des Spaziergangs: ung. 2 Stunden
    • Strecke: 1,5 km, leichter Spaziergang
    • Treffpunkt: Tourinform Büro
    • Preis: Erwachsene: 3500 HUF pro Person
    • Minimal Teilnehmerzahl: 4 Personen
    • VORABRETISTRIERUNG ERFORDERLICH im Tourinform Büro oder HIER!

E-bike tour mit Stadtführung durch die Kurstadt Hévíz

Hévíz ist zwar eine kleine Stadt, aber man braucht Zeit, um sie zu Fuß zu erschließen und kennenzulernen. Das Elektrofahrrad ermöglicht eine bequeme Stadtbesichtigung mit mehreren Zwischenstopps. Unterwegs erfrischen wir uns im Restaurant Korona mit dessen hausgemachten Sirupen, hier können Sie aus mehreren verschiedenen wählen: Himbeere, Ingwer, Akazie, Holunderblüte etc. Während der Tour gibt es auch die Möglichkeit zur vergünstigten Ausleihe von E-Bikes.

    • Dauer der Tour: ung. 2 Stunden
    • Strecke: 13 km, leichte E-Bike Tour
    • Treffpunkt: Tourinform Büro
    • Preis: 2500 Huf / Person + E-Bike Verlieh 2500 Huf
    • Minimal Teilnehmerzahl: 4 Personen
    • VORABRETISTRIERUNG ERFORDERLICH im Tourinform Büro oder HIER!

E-Bike Tour mit Stadtführung auf die Spuren die Fürsten von Festetics.

Die Familie Festetics spielt in der Geschichte von Keszthely und Hévíz eine bedeutende Rolle. Während der Tour können Sie viele Orte kennenlernen, die dank dieser Familie entstanden sind: das Seebad, die Schwarzkiefer-Allee, die Georgikon-Schule und das meistbesuchte Schloss in Ungarn, das Festetics-Schloss. Natürlich werden im Rahmen der Tour auch das Keszthelyer Villenviertel, der Helikon-Park und das Balaton-Ufer besichtigt. 

Teil der 3-stündigen Radtour ist das gemütliche Picknick mit hausgemachte Erfrischungsgetränke.

    • Dauer der Tour: ung. 2,5 Stunden
    • Strecke: 17 km, leichte E-Bike Tour
    • Treffpunkt: Tourinform Büro
    • Preis: 3000 Huf / Person + E-Bike verlieh 3000 Huf
    • Minimal Teilnehmerzahl: 4 Personen
    • VORABRETISTRIERUNG ERFORDERLICH im Tourinform Büro oder HIER!

Hévíz.hu Unterkunft Angebote