Umbauarbeiten auf der Hauptstraße der Stadt

Sicherlich haben Sie es bemerkt, die Széchenyi-Straße in Hévíz wird rundum erneuert. Die Stadtverwaltung nahm eine riesige Aufgabe auf sich – nicht nur ästhetische Änderungen werden vorgenommen.

Umbauarbeiten auf der Hauptstraße der Stadt

Kurzzeitige Unannehmlichkeiten in Kauf genommen wird nun das Schicksal der Széchenyi-Straße für Jahrzehnte geregelt. Neben der  Straßendecke wird auch das kommunale Rohrleitungsnetzwerk renoviert. Die unter der Oberfläche befindlichen Abwasser- bzw. Trinkwasserleitungen und Gasleitungen sind zum Teil veraltet. Auch das Telefon- und Elektrizitätsnetz müssen teilweise ausgetauscht werden. Die Kosten verlaufen auf eine Milliard HUF, die von der Stadt und den Kommunalwerken gemeinsam getragen werden. Es wird nicht nur die unbedingt notwendige Rekonstruktion des Straßenbelegs vorgenommen, auch Parkplätze werden gebaut, Gehsteige erweitert und Grünfläche ausgetauscht. Der letzte Schiff, der Asphaltbau ist laut Aussage des Bürgermeisters von Hévíz, Herrn Gábor Papp ist um Ende Juni zu erwarten.

Verwandte Artikel


Hévíz erwartet Sie wieder!

Hévíz erwartet Sie wieder!

22. Mai 2020 | 15:18

Mitte März sind alle Gäste nach Hause gefahren, die Stadtführung hat mit dem Beginn der Pandemie sofort strenge Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, und Hévíz hat sich in eine stille Stadt verwandelt.

Hévíz.hu Unterkunft Angebote