Zusammensetzung des Wassers

Heviz_vegyjelek

Der Thermalsee gilt nicht nur als die schönste Thermalbadeanlage in ganz Ungarn, und ist ein einzigartiges Wunder der Natur, sondern ist auch als Heilquellenkurbetrieb staatlich anerkannt.

Das Thermalwasser ist auf einzigartiger Weise für die Linderung rheumatischer Beschwerden geeignet. Es ist reich an organischen und anorganischen Stoffen in flüssigem und gasförmigem Zustand. Die wohltuende Wärme entspannt die Muskeln, die Blutgefäße erweitern sich, durch die Haut und Atemwege gelangen die mineralischen Stoffe und Aerosole in den Körper und entfalten ihre Heilwirkung in den Gelenken und Knorpeln.  Neben dem hohen Kohlensäure- und Schwefelgehalt ist das Thermalwasser reich an Kalzium, Magnesium und Hydrogencarbonaten, und ist auch leicht radonhaltig.  

Unser Thermalwasser hat nachgewiesen heilsame Wirkungen auf das Knochensystem, kuriert gynäkologische Leiden, hilft bei dermatologischen Erkrankungen und ist bei Magen- und Verdauungsproblemen auch als Trinkkur geeignet.

Heilwasseranalyse

In einem Liter Heilwasser sind enthalten

Kationen mg/l Anionen mg/l Metaborsäure 0,5
Kalium (K) 6,8 Klorid (Cl) 23 Metakovasäure 43
Natrium  (Na) 27 Bromid (Br) 0,11 Freie Kohlensäure 86
Ammonium  (NH4) 0,32 Jodid (J) 0,021 Gelöster Sauerstoff 3,6
Kalzium (Ca) 81 Fluorid (F) 1,4    
Magnesium (Mg) 36 Sulfat (SO4) 64 Insgesamt 754
Eisen (Fe) 0,04 Hydrogencarbonat (HCO3) 378    

 

  Sulfid (S) 3,2    

Kation insg.

151 Anione insg. 470

 

 

Verwandte Artikel


Offizielle Corona-Teststelle an der Zahnklinik Gelencsér in Hévíz

Offizielle Corona-Teststelle an der Zahnklinik Gelencsér in Hévíz

08. September 2020 | 12:28

An der Zahnklinik Gelencsér Dental in Hévíz werden derzeit nicht nur zahnmedizinische Behandlungen durchgeführt, sondern auch zuverlässige PCR-Test. Als Corona-Teststelle fungiert die renommierte Zahnklinik gemäß aktuell geltenden einschlägigen Rechstvorschriften im Ungarischen Amtsblatt.

Baden unten freien Himmel und vielfältige Programme im März in Bad Hévíz

Baden unten freien Himmel und vielfältige Programme im März in Bad Hévíz

05. März 2020 | 16:11

Die natürliche Temperatur des größten Thermalsees der Welt beträgt im März schon rund 30 Grad Celsius und ermöglicht auch in Frühjahr ein Bad inmitten blühender Seerosen. Im März ist auch große Auswahl von Innen,- und Außenprogrammen. Sie können sogar gemeinsam mit Guide die Stadt und ihre Besonderheiten erkundet.

Qualitätssicherung für 220 Jahre Kurtradition in Bad Hévíz

Qualitätssicherung für 220 Jahre Kurtradition in Bad Hévíz

28. März 2019 | 16:05

Seit 2015 gibt es das Zertifikat „Traditionelle Hévízer Heilmethode“, das nur geprüfte Unternehmen verwenden dürfen. Neun Bad Hévízer Kureinrichtungen und Hotels haben dieses eben erst wieder für zwei Jahre erhalten.

Hévíz.hu Unterkunft Angebote