Zusammensetzung des Wassers

Der Hévízer See ist eine geologische Rarität. Sein Heilwasser ist ein kalzium- und magnesiumhaltiges Wasserstoff-Karbonat. Der hohe Mineralstoffgehalt eignet sich hervorragend zur Behandlung von rheumatischen Erkrankungen und Problemen mit dem Bewegungsapparat sowie bei vielen weiteren Krankheiten.

Wasserzusammensetzung

Kation mg/l Anion mg/l Metaborsäure 0,5
Kalium 6,8 Klorid 23 Metakovasäure 43
Natrium  27 Bromid 0,11 Freie Kohlensäure 86
Ammonium 0,32 Jodid 0,021 Gelöster Sauerstoff 3,6
Kalzium  81 Fluorid 1,4    
Magnesium 36 Sulfat 64 Insgesamt 754
Eisen 0,04 Hydrogencarbonat 378    

 

  Sulfid  3,2    

Kation insgesamt

151 Anione insgesamt 470

 

Verwandte Artikel


Kinesiologisches Labor im Festetics Badehaus!

Kinesiologisches Labor im Festetics Badehaus!

18. Februar 2019 | 08:55

Schauen Sie sich an, was die modernste digitale Techonolige über den Zustand Ihrer Knochen, Gelenke und Muskeln sagt!

Bad Hévíz ist leicht erreichbar und bietet viel

Bad Hévíz ist leicht erreichbar und bietet viel

09. Mai 2019 | 13:18

Zum Gesundheits- oder Wellnessaufenthalt ins ungarische Bad Hévíz geht es unkompliziert und günstig im Kleinbus mit Haustürabholung, mit Direktflügen oder Thermenshuttle. Im Urlaub angekommen, gilt das Motto: „Mehr Angebot um weniger Geld“.

Qualitätssicherung für 220 Jahre Kurtradition in Bad Hévíz

Qualitätssicherung für 220 Jahre Kurtradition in Bad Hévíz

28. März 2019 | 16:05

Seit 2015 gibt es das Zertifikat „Traditionelle Hévízer Heilmethode“, das nur geprüfte Unternehmen verwenden dürfen. Neun Bad Hévízer Kureinrichtungen und Hotels haben dieses eben erst wieder für zwei Jahre erhalten.

Hévíz.hu Unterkunft Angebote