Im Direktflug oder Thermenbus zur Seerosen-Wellness

Die gute Erreichbarkeit von Bad Hévíz mit dem größten biologisch aktiven Thermalsee der Welt ist ein starkes Argument, warum viele Gäste zu Stammgästen werden. Mit Direktflug oder Thermenbus sind ein paar Tage Auszeit in einem der ausgezeichneten Wellnesshotels naheliegend.

Im Direktflug oder Thermenbus zur Seerosen-Wellness

Fast alle Hotels haben eigene Thermal- oder Heilquellen, bieten Kuren zur Vorbeugung, Erholung und zum Stress-Abbau, Medical Wellness, Anti-Aging, alle klassischen und fernöstlichen Massagemethoden, Bäder, Packungen und Peelings. Großes Plus für Wellnessfans: Für 100 Euro erhält man in Bad Hévíz Produkte und Dienstleistungen im Wert von 179 Euro. Ab April gibt es wieder Direktflüge aus Berlin, Hamburg, Frankfurt (Lufthansa), Düsseldorf, Leipzig und Erfurt (Germania) zum Hévíz Balaton Airport. Gute Flugverbindungen gibt es auch von Wien und Budapest, beide Hauptstädte liegen rund 2,5 Stunden Fahrzeit von Bad Hévíz entfernt. Für Kurgäste, die bis Wien jetten, steht ab sofort erstmals ein wöchentlicher Airport-Shuttle (sonntags, BusExpress) um nur 39 Euro pro Person und Fahrt bis Bad Hévíz bereit. Thermenbusse für Kur- und Wellness-Gäste fahren von Österreich (ab Salzburg, Linz, Graz, Wien) und Südtirol (Kastelbell) nach Bad Hévíz. Das kommt auch jenen Gästen entgegen, die zu einer Zahnbehandlung ins Gelencsér Dental anreisen. Aus vielen deutschen Städten werden die Gäste direkt vor ihrer Haustüre abgeholt (zB von Mainburg durch Ingolstadt, Pfaffenhofen, Regensburg, München, Holzkirchen, Irschenberg, Rosenheim, Samerberg, Karlsruhe, Landau, Stuttgart, Ulm, Augsburg). Von Graz ist der Thermenbus nach Bad Hévíz in zwei Stunden am Ziel (Heiligenkreuz, Körmend, Zalaegerszeg, Hévíz), von Wien über Eisenstadt, Sopron, Sümeg, Hévíz in 3 Stunden. Die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Ungarn ist für EU-Stadtbürger über 65 Jahre kostenlos.

Verwandte Artikel


Hévíz erwartet Sie wieder!

Hévíz erwartet Sie wieder!

22. Mai 2020 | 15:18

Mitte März sind alle Gäste nach Hause gefahren, die Stadtführung hat mit dem Beginn der Pandemie sofort strenge Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, und Hévíz hat sich in eine stille Stadt verwandelt.

Hévíz.hu Unterkunft Angebote