novembertipps

Wir denken über den grauen November....

dass alles kalt, grau und neblig ist. Das Jahr endet bald, wir frieren, es wird früh dunkel und abends wollen wir nur noch eine warme Wohnung und einen guten Film sehen. Das Jahresende rückt näher, und wir versuchen, sowohl auf der Arbeit als auch zu Hause alles zu erledigen, abzuschließen, zu beenden, während wir fühlen, dass wir ermüdet sind, mehr schlafen und uns mit versteckter Energie von irgendwoher aufladen wollen. Aber sicher, dass der November nur so sein kann?

 

Dampfender November in Hévíz!

Schwimmen in November?

Warum nicht! Zudem ist das nicht nur im beheizten Erlebnisbecken möglich! Denn das sich alle 3 Tage wechselnde Wasser im schönsten und größten Thermalsee der Welt lockt auch im Herbst mit Temperaturen von über 30°C. Außerdem ist es im Frühherbst ein erstaunlich angenehmes Erlebnis, in das warme Thermalwasser einzutauchen und zwischen den blühenden Seerosen zu schwimmen. Glauben Sie nicht? Finden Sie es heraus. Die routinierten Stammgäste wählen nicht aus Versehen die Monate September und Oktober zum Planschen in Hévíz, denn nach den schwülen Sommertagen können sie das warme, streichelnde Wasser ohne dichtes Gedränge genießen.

Suchen Sie vor und nach dem Baden nach Abenteuern!

Hévíz, Keszthely, Tapolca, Badacsony, Szigliget… Mit dem kühleren Wetter sinkt die Sehnsucht nach dem Freien, obwohl die herbstlichen Berge, der dampfende Hévízer See und der wogende Balaton zu dieser Zeit einen besonderen Anblick bieten. Auch die Burgruinen und Aussichtspunkte warten, und ein sonniger Tag ist die perfekte Gelegenheit für eine Kanutour auf dem dampfenden Hévízer Bach. Wird das Wetter schlechter? Entscheiden Sie, ob Sie sich in der Adrenalin Arena in Alsópáhok einer Herausforderung stellen oder nach Keszthely herüberfahren, um die prächtigen Ausstellungen im Schloss Festetics zu sehen. Und was könnte es an einem Novemberabend anderes geben als Weindinner, Gänsefestessen, sinnliche Drinks und verführerische Desserts.

 

 

Lassen Sie die Müdigkeit hinter sich!

Bringen Sie sich wieder in Form! Im Herbst geht es darum, jeden Augenblick zu genießen, solange es geht, aber langsam und genüsslich, denn er wird bald vergehen. Werden Sie gesund, ruhen Sie, schalten Sie einen Gang zurück, seien Sie ein wenig egoistisch und kümmern Sie sich ein wenig um sich selbst. Manche sehnen sich nach Entspannung, manche haben Schulterschmerzen, manche erholen sich von Sportverletzungen. Egal, was die Motivation ist: dies eine der besten Zeiten für qualitative Ruhe und Regeneration. Weil Hévíz Sie fitter macht.

In Hévíz spielen neben der Modernität die Entschleunigung, Natürlichkeit und stressfreie Ruhe die Hauptrolle. Sie verlassen einfach eine überfüllte Stadt, lassen die Hektik, schlechte Luft sowie den Lärm hinter sich und spüren, dass Sie hier sein wollen, weil es gut ist. Hévíz = Slow-Tourismus.

 

 

Wir haben 4 konkrete Gründe, warum Sie im November reisen sollten!

 

 

Rabatten

 

 

Besuchen Sie die Webseite spaheviz.de!