HÉVÍZ.HU / Medienberichte / Lustige Fasching und traditionelle Veranstaltungen im Februar in Hévíz

Lustige Fasching und traditionelle Veranstaltungen im Februar in Hévíz

editiert: 2019. Februar 06., Mittwoch - 10:06 | quell:

Die Zeit von dem Heiligedreikönigstag bis zum Aschermittwoch, also bis Fastenzeit vor Ostern wird mit einem großen Karneval weltweit gefeiert. Im Bad Hévíz wird der Fasching auch traditionell gefeuert.

22. Februar (Freitag)
19:00 Uhr Viva la Musica Konzert mit Klassische Musik in der reformierten Kirche (Helikonstraße 6).
Aufführung: Bettina Simon - Barockoboe, Flöte; Dimitris Karakantas - Barockvioline Gábor Prehoffer - Flöte, Cembalo.
Die Teilnahme ist kostenlos!

23. Februar (Samstag)
8:00 Uhr


Traditionelle Schweineschlacht und Kulinarische Festival

 

für wohltätige Zwecke (Organisiert vom Hévízer Bauernmarkt):
Zwischen musik am Hévízer Bauermarkt (Spielt: der Német Duo)
Für die Schlachtung werden die Schweine von Semec Farm, der Gemeinschaft des Bauernmarktes von Stadtverwaltung von Hévíz zur Verfügung gestellt. Am Bauernmarkt wird Kostprobe von der traditioneller ungarische Wurst, Gefühlte Kraut, Glühwein und Schnaps anbieten.
Für 500 Forint hat jeder Gast die Möglichkeit, die zuvor erwähnten traditionellen Speisen und Getränke zu probieren. Die einkommende Geldsumme wird für Hilfe für lokale Tierschutzorganisationen gespendet.
Das Wort "Karneval" bedeutet Fleisch lebe wohl. Nach katholischen Glauben Fleischverboten gilt ab 6. März 2019.
Also die Faschingszeit Sie dürfen noch Ruhig in der Hévízer Bauernmarkt ausgezeichnete Fleischprodukten zu kaufen.

Fasching in Bad Hévíz

Der Karneval in der Stadt beginnt mit der Herstellung von handgemachten Masken, da sich jeder gerne für eine Weile als jemand anderes verkleidet.
10:00-12:00 Faschings Masken Herstellung in dem Innerstädtisches Museum(Rákózci Str. 9.)
14:00 Uhr Traditionelle Faschingskrapfen Verkauf am Deák Platz (Die Krapfen werden in der Hévízer Restaurants und Hotel Restaurants zu „Stadt Krapfen-backen Wettbewerb“ hergestellt).

15:00 Treffen zur Karnevalsumzug am Deák Platz
15:30 Festliche Karnevalsumzug mit Musik, Stelzen, Traditionelle „Todaustragen“ laut ungarische Volksbrauch.
Ungefähr 16:30 Kinderpuppentheatervorführung
18:00 Straßen Musik
Die Teilnahme ist kostenlos!

Teilen
Unterkunfte und Sonderangebote
<<1-25   26-50   51-75   76-100   101-125   126-150 >>
  • Newsletter
  • Um regelmäßig unseren Newsletter zu erhalten bitte registrieren Sie sich!